Jans Kolumne

Zur Zeit wird gefiltert nach: vallejo
Filter zurücksetzen

Hör mal, wer da hämmert

Wie versprochen, nutze ich meine spielfreie Zeit, um mich mit den wichtigen Dingen zu beschäftigen.  Turmendspiele, die englische Eröffnung, Mandelentzündung, Vampire und Superhelden. Ok, nicht so spannend alles. Außer Superhelden! Nach den alten Superman (wie langweilig ist bitte Superman,...

weiterlesen »

Thai Break

Viele Grüße aus Pattaya! Zwei Tage noch, dann gehts wieder heimwärts und ich kann mich den wichtigen Dingen des Lebens zuwenden: Facebook-Freunde hinzufügen, meine Backyard Monsters-Armee ausbilden, Serien gucken, Emails beantworten, posten. In Thailand habe ich die Zeit vertrödelt, mit Sonne,...

weiterlesen »

Gashimov und Vallejo siegen in Reggio Emilia

Willkommen zurück! Ich war die letzten Tage einfach zu beschäftigt, etwas zu schreiben. Im Bestreben, meine Allgemeinbildung zu verbessern, habe ich die komplette Kamelopedia durchgearbeitet! Es hat sich gelohnt, so bin ich zum Beispiel endlich dem Ursprung des Schachspiels auf die Schliche...

weiterlesen »

Go, Paco!

Paco Vallejo hat mich reingelegt. Bei unserem Training im Dezember haben wir noch um die Wette gejammert, wer denn schlechter in Form ist. Ich hab meinen Worten wenigstens Taten folgen lassen, er dagegen rockt beim italienischen Traditionsturnier in Reggio Emilia das Feld und liegt nach vier...

weiterlesen »

Pflichtsiege ja, Kantersiege nein

Das Bundesliga - Wochenende neigt sich dem Ende zu, für mich gilt es nur noch, Paco Vallejo zu zeigen, dass Hamburg trotz des üblichen Schneeregens einiges zu bieten hat. Seine beiden Partien liefen nicht ganz wie geplant, trotz unserer üppigen Vorbereitung (13:45 am Samstag: "Ich glaub, ich...

weiterlesen »

Bericht aus Baden-Baden

Zwei Runden gespielt, 4-0 Punkte. Es gibt also nicht viel zu meckern aus Baden-Badener Sicht. Wie es dazu kam, was die Konkurrenz so gemacht hat und vor allem, warum ich am freitag morgen schon um acht aufstehen musste, sind die Themen dieses Beitrags. Bevor es an die Bretter ging, hatte...

weiterlesen »

Campeones

Spanien ist mein Lieblingsland. Ich bin zwei Jahre in der Nähe von Barcelona zur Schule gegangen, war ein Jahr als Austauschstudent in Madrid und habe mich in den letzten Jahren viel bei Paco Vallejo auf Mallorca herumgetrieben. Nicht nur Wetter und Leute sind mir sympathisch, auch die...

weiterlesen »