Jans Kolumne

Zur Zeit wird gefiltert nach: spanien
Filter zurücksetzen

Bergfest

Willkommen zurück auf der Seite mit wenig Schachinhalt, dafür mit vielen schlechten Fotos! Im heutigen Update geht es um Schlangen von Schachspielern, englische Partievorbereitung, spanische Aufstellungspolitik, norwegische Eröffnungstricks und blinde Gegner. Gestern war Ruhetag, zumindest...

weiterlesen »

Wie war Espana

 Die Sonne scheint bei Tag und Nacht E viva España. Soweit Hanna Aroni´s Interpretation des Titels. Meine Erfahrungen decken sich weitestgehend, ergänzen möchte ich sie mit ein paar Eindrücken vom Schach, die spanische Einzelmeisterschaft ist inzwischen Geschichte und das Hamburger Wetter...

weiterlesen »

Versöhnlicher Abschuss

Die spanische Meisterschaft neigt sich dem Ende zu, damit auch mein Aufenthalt in der Sonne. Morgen geht es nach Hause, ein paar Tage durchschnaufen und kontrollieren, ob die Dänen ihre (Theorie) Hausaufgaben gemacht haben. Denn schon am 19. geht es, als dänischer Nationaltrainer,...

weiterlesen »

Der Dicke und der Kahle

Hmm. Spanische Spitznamen klingen übersetzt irgendwie weniger nett. Naja, was solls. Der Dicke ist mein Boss, Ivan Salgado. Es geht ihm gut, auch wenn er anderes beteuern wird. Täglich schmerzen ihm (in dieser Reihenfolge) Fuß, Bauch, Hals und Kopf. Aber mir macht er nichts vor, wäre Ivan einer...

weiterlesen »

Dies Das

Guten Morgen! Ja, ich bin gerade aufgestanden, zu den Gründen kommen wir sofort. Zunächst einmal herzlich willkommen auf meiner Seite! Ich bin sehr aufgeregt, endlich online zu sein. Bedanken möchte ich mich hierfür zuallererst bei den Jungs von Kaliber5, die die Seite gebastelt haben und bei...

weiterlesen »

Campeones

Spanien ist mein Lieblingsland. Ich bin zwei Jahre in der Nähe von Barcelona zur Schule gegangen, war ein Jahr als Austauschstudent in Madrid und habe mich in den letzten Jahren viel bei Paco Vallejo auf Mallorca herumgetrieben. Nicht nur Wetter und Leute sind mir sympathisch, auch die...

weiterlesen »