Jans Kolumne

Zur Zeit wird gefiltert nach: nanjing
Filter zurücksetzen

Vishy Vachi

Der Schachzirkus läuft unaufhaltsam weiter. Ich kann das Geschehen momentan leider nur von der Couch aus verfolgen, gebe mir aber alle Mühe, dem Tempo und den jüngsten Leserwünschen Rechnung zu tragen. Daher orientiert sich dieser Eintrag dramaturgisch am Ellenbogenkino , ein Höhepunkt jagt den...

weiterlesen »

Stiller geht immer

Einen wunderschönen guten Morgen! Es ist mal wieder spät geworden, die lange Ramsch- und Ben Stiller-Nacht neigt sich dem Ende zu. Bevor ich zu diesem komplexen Thema komme, zunächst der Blick nach Nanjing, China. Das Turnier ist übrigens klasse. Ich war letztes Jahr als Sekundant von Leko vor...

weiterlesen »

Blick nach Nanjing

Moin! Ich bin heute früh aufgestanden und dachte mir, ich mach zur Abwechslung mal etwas Nützliches und kommentiere die Partien aus Nanjing. Heute lief die siebte Runde, und es sollte sich herausstellen, dass ich einen guten Tag zum Zuschauen erwischt habe, viel Action! Topalov wollte sich mit...

weiterlesen »

New balls please

Kein guter Tag. Unsere vermeidbare Niederlage gegen ShSM64 Moskau wirft Baden-Baden erst einmal zurück, kann man das in Runde drei noch als Schweizer Gambit verkaufen? So geschah es : Die Geschichte meiner Partie ist schnell erzählt . Mit Schwarz gegen Najer zum ersten Mal in meinem Leben die...

weiterlesen »