Jans Kolumne

Zur Zeit wird gefiltert nach: Allgemeines
Filter zurücksetzen

Herbstloch

Nicht viel los. Lange müssen wir uns zum Glück nicht gedulden, am Freitag beginnt mit dem Tal-Memorial in Moskau eins der spannendsten Turniere des Jahres. Die Teilnehmerliste mit Aronian, Kramnik, Grischuk, Mamedyarov, Karjakin, Eljanov, Gelfand, Shirov, Nakamura und Wang Hao spricht für sich....

weiterlesen »

Neue Elozahlen

Heute hat die FIDE ihre neue Eloliste veröffentlicht. Die Zahlen erscheinen mittlerweile alle zwei Monate, um aktuell zu bleiben. Noch aktueller ist  die live-rating-list von Hans Arild Runde, aber gespielt wird halt nach den Zahlen der FIDE.  Der größte Unterschied zwischen den beiden...

weiterlesen »

Vishy Vachi

Der Schachzirkus läuft unaufhaltsam weiter. Ich kann das Geschehen momentan leider nur von der Couch aus verfolgen, gebe mir aber alle Mühe, dem Tempo und den jüngsten Leserwünschen Rechnung zu tragen. Daher orientiert sich dieser Eintrag dramaturgisch am Ellenbogenkino , ein Höhepunkt jagt den...

weiterlesen »

Stiller geht immer

Einen wunderschönen guten Morgen! Es ist mal wieder spät geworden, die lange Ramsch- und Ben Stiller-Nacht neigt sich dem Ende zu. Bevor ich zu diesem komplexen Thema komme, zunächst der Blick nach Nanjing, China. Das Turnier ist übrigens klasse. Ich war letztes Jahr als Sekundant von Leko vor...

weiterlesen »

Ende gut, alles schlecht?

Guten Abend! Ursprünglich hatte ich vor, die heutige Nacht zu nutzen, um meine Letztrundenpartie aus dem European Club Cup einer ausführlichen Analyse zu unterziehen, aber mir fehlt schlichtweg die Zeit. Nach dem zuletzt recht vollen Schachprogramm brauche ich ein bisschen Zerstreuung, um den Akku...

weiterlesen »

In Siberia

Ich bin in Khanty-Mansiysk! Die Anreise über München verlief problemlos, auch das Hotel und die Organisation machen bisher einen hervorragenden Eindruck. Nicht mal kalt ist es, entspannte 15 Grad bei Nacht. So kann es weitergehen! Es folgt mein Reisebericht in Wort und Bild, nur ohne Wort. Dafür...

weiterlesen »

Vugar allein zu Haus

Russland, Ukraine und China sind die topgesetzten Mannschaften der Schacholympiade, zu der ich mich in ein paar Stunden aufmache. Azerbaijan taucht in dieser Liste nicht auf, weil sie Vugar Gashimov nicht aufgestellt haben. Nach Vishy Anand ist Gashimov (2733 in der live-rating list) der...

weiterlesen »

Olympiavorbereitung

"Bei uns ist es neun Monate im Jahr kalt und drei Monate saukalt." So sagt ein altes sibirisches Sprichwort. Wir haben Glück, die Schacholympiade fällt in die kalte Zeit. Am Sonntag geht es los, morgens treffe ich mich am Münchner Flughafen mit meiner dänischen Mannschaft, um 14 Uhr...

weiterlesen »

Campeones

Spanien ist mein Lieblingsland. Ich bin zwei Jahre in der Nähe von Barcelona zur Schule gegangen, war ein Jahr als Austauschstudent in Madrid und habe mich in den letzten Jahren viel bei Paco Vallejo auf Mallorca herumgetrieben. Nicht nur Wetter und Leute sind mir sympathisch, auch die...

weiterlesen »

A beautiful Mainz

Turnierplanung fällt mir nicht immer leicht. Mitkriegen, dass das Turnier stattfindet. Nach dem zehnten "Wir sehen uns dann in Mainz bei den Chess Classic" war meine Aufmerksamkeit geweckt. Check.Vor Ort eine Bleibe finden. Hans-Walter Schmitt anrufen, "Klar, ein letztes Zimmer im...

weiterlesen »