Jans Kolumne

Svidler zum Sechsten

Nachdem ich in Dänemark mal wieder gespielt habe wie ein Kind, geht es morgen früh nach MANhattan

Muss.wach.bleiben.

In ein paar Stunden geht der Flieger nach New York, wenn ich jetzt einschlaf stehen meine Chancen, den zu kriegen, echt nicht besonders gut.

Warum also nicht mal wieder was schreiben? Hab sogar ein Thema!

Peter Svidler ist russischer Meister, zum inzwischen sechsten (!) Mal!

Nach einem riesigen Start stand er mit 5/6 bereits eine Runde vor Schluss als Sieger fest, so dass die heutige Letztrundenniederlage gegen Morozevich ihm nichts mehr anhaben konnte.

Jan-Gustafsson.de lokalisierte den frischgebackenen Meister auf der achtstündigen Zugreise ins heimische St.Petersburg und siehe da, er gewährte uns ein Exklusivinterview!

Peter Svidler im Interview

J.G.: Herr Svidler, herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel! Haben Sie mit diesem Sieg gerechnet und wie haben Sie sich auf das Turnier vorbereitet?

Peter Svidler: Vielen lieben Dank, Herr Gustaffson. 1.Nein. 2.Indem ich Zeit mit meiner Frau verbracht habe und generell versucht hab, nach China meinen Kopf wieder grade festzuschrauben.

(Anmerkung des Übersetzers: Er bezieht sich auf die Mannschafts-WM in Ningbo, bei der die Russen den vierten Platz belegt haben, worst-case scenario. Nicht zu verwechseln übrigens mit dem Wurst-Käse-Szenario):

Wurst-Käse-Szenario

J.G.: Gustafsson, aber kein Ding.

P.S.: Come on dude. Ich hatte 6 Vodka, ich hab was gewonnen! Gnade mit meiner Rechtschreibung.

J.G.: Mir ist aufgefallen, dass du 1.Sf3 zu deinem Eröffnungsrepertoire hinzugefügt hast. Liegt das an der Zusammenarbeit mit Grischuk, der bei den Kandidatenkämpfen ständig dagegen antreten musste, oder an den allgemeinen Problemen, mit 1.e4 etwas herauszuholen?

P.S. Es fing eigentlich als eine Art Scherz an. Die Variante, die ich in der ersten Runde gegen Kramnik gespielt habe, war unsere Geheimwaffe in Kazan. Grischuk wollte sie fürs Blitzen aufbewahren, weil er nicht Manns genug war, sie im Schnellschach, geschweige den Turnierschach, einzusetzen.

Und als dann die Erstrundenpaarungen kamen, hat er vorgeschlagen, ich solls probieren. Ich meinte, kein Ding, mal gucken obs klappt.

 

Svidler-Kramnik, nach 14.f4

Anmerkung des Übersetzers: Kramnik steckte hier mit 14..e5 15.f5 e4 eine Figur ins Geschäft, bekam aber nicht genug Kompensation 1-0 (44)

J.G.: Scheint ja ganz gut geklappt zu haben. Hast du nach diesem Sieg schon auf den Turniersieg geschielt, oder bist du eher ein Anhänger der Gelfandschen "I play game after game" Schule?

P.S.: Das war natürlicher ein fantastischer Start. Aber dass ich ne Chance hab, dachte ich erst nach dem Punkt gegen Galkin, der bis dahin sehr solide gespielt hatte.

 

Svidler-Galkin, Stellung nach 36...Kg8

37.Lxh5!

P.S.: Das war in Runde 4. Und dann kam Runde 5...

J.G.: Dein Schwarzsieg gegen Timofeev...

P.S.: Ja, und Nepo-Moro... (Morozevich lag mit 3/4 gleichauf, überzog aber ein ausgeglichenes Turmendspiel und verlor)

J.G.: Den Titel unter Dach und Fach gebracht hast du dann in der nächsten Partie gegen Nepo. Wir ham die Partie beim Ramschen live verfolgt, Schachunski fand, du hast die Eröffnung ein bisschen sehr leguanmäßig gespielt. Wie bist du an diese Entscheidungspartie herangegangen, es wurde dann ja ein sehr überzeugender Sieg?

P.S.: Naja, ich dachte ich muss es komplex halten, und auch was abseits der ausgetretenen Pfade machen.

Auch hierzu gibt es eine Grischuk-Episode: Nach Runde zwei haben wir auf dem Rückweg ins Hotel die Partie Kramnik-Timofeev diskutiert. Er hat mir erzählt, dass ....f6 ein deutlich kritischerer Zug sei als ...Le7. Und dass Marin in seinen Englisch-Büchern dagegen e3 empfiehlt. Das ist alles, was ich wusste.

Hat wieder ganz gut geklappt :)

Svidler-Nepomniachchi, Stellung nach 8.a3

In Kramnik-Timofeev konnte Schwarz nach 8... Le7 9.b4! nicht ausgleichen. Nepo spielte 8...f6 (!) 9.e3 Dd3 10.Se1 Dg6, geriet nach 11.d3 Le6?! 12.Da4! Ld7 13.Sb5 aber ebenfalls unter Druck, 1-0 (41)

J.G.: Du hast Kramnik und Grischuk erwähnt, für viele die Topfavoriten auf den Turniersieg. Am Ende war es dann aber Morozevich, der Dir am meisten Druck gemacht hat. Welchen Eindruck hattest du vom Spiel deiner Konkurrenten?


P.S.: Morozevich hat sehr stark gespielt, fand ich. Bis auf den Aussetzer gegen Nepo.

Grischuk hat sich gut von der Niederlage in einem spannenden Kampf gegen Moroz in Runde 2 erholt. Sein Sieg gegen Karjakin war sehr beeindruckend.

Kramnik hat es mit dem gleichen freestyle-Ansatz wie in Dortmund probiert. Aber diesmal waren die Gegner weniger entgegenkommend. Dafür wird er langsam echt zur best show in town, Stil- und Unterhaltungswert-mäßig.

J.G.: Letzte Frage: Leser dieser Seite kennen dich nicht nur als starken Schachspieler und mittelmäßigen Billardspieler, sondern auch als unerschöpfliche Quelle für Entertainment-Tipps. Irgendwelche neuen Serienempfehlungen, was hast du bei deinen letzten Turnieren so geguckt?

P.S. : Im Moment guck ich Breaking Bad Staffel 4.

 

 

Breaking Bad.

P.S.: Und danach werd ich wohl in den sauren Apfel beissen und mir Forbrydelsen auf Dänisch mit Untertiteln reinziehen.

J.G.: Du redest von der dänischen Serie, auf der der US-Erfolg "The Killing" basiert. Ich bin bei the Killing erst bei Folge 6, macht bisher einen sehr guten Eindruck. Du hast schon alles gesehen, welcher Freak guckt sich danach noch das Original (auf Dänisch!) an??

The Killing

P.S. : Hauptsächlich, weil ich davon ausgehe, dass die Dänen eine gute Sache nicht am Ende versauen werden, nur um Staffel 2 finanziert zu kriegen.

J.G. : Ja nee, is klar. Vielen Dank für das Interview! Kann ich die sechs Vodkas-Stelle drinlassen?

P.S.: np. Klar man, ich hab was gewonnen, heute darf ich mir was gönnen.

Interview Ende

Das wars auch schon für heute. Bin noch wach, ich denke ich krieg den Flieger. Wenn ich irgendwas Vorzeigbares abliefer in New York, berichte ich drüber. War zuletzt in Dänemark leider mal wieder nicht der Fall. Meh. Oh, eine Begriffserklärung bin ich noch schuldig. Falls der eine oder andere über "leguanmäßig" gestolpert ist: Leguane sind sehr devote Tiere. Hab ich von Alexander von Eich gelernt.

Alexander von Eich vs. Silke Ruthenberg 3/4

Flash is required!
YouTube, von timmay2000
100 Kommentare
Martin
16.08.2011 02:35

Vielen Dank für das Interview und viel Glück in New York!!!

LittleTiger
16.08.2011 08:33

Hallo,
schönes Interview :) - kein verkrampftes Frage Antwortspiel sondern locker wie gewohnt von J.G....

Wünsche auch viel Glück im "Big Apple". Vielleicht gibts auch wenns semioptimal läuft wenigstens ne Partieanalyse ....

Ich hoff mal J.G. macht es Svidler nicht mit den Vodkas nach vor oder während des Turniers :/.

Gruß
LT

Suisuique
16.08.2011 08:44

Sehr schön, dass Interview mit PS. Ich wünsch die auch viel Erfolg in New York.

Peter B.
16.08.2011 09:09

Many thanks for the interview und viel Glück im Big Apple.

Bezüglich des ersten Bildes: Ja, Colorado ist eine interessante Eröffnung. Seitdem der Zoodirektor dies nicht mehr spielt ist es darüber etwas ruhiger geworden. Aber die Bücher auf dem Tisch (und auf dem Sofa) konnte ich nicht entziffern. Linksspringer und "Geier", am Sofa Bhend und/oder?

Peter B.
16.08.2011 09:45

Ok,

Englund-Gambit, Albins Gegengambit, Groteske Schacheröffnungen und "Mein erstes Schachbuch" auf ???

kleinesev
16.08.2011 14:32

Herrlich Gust, kehrst zu altem Witz zurück :-)
Viel Spaß in New York, bis Danzig ;-)

Philipp
16.08.2011 16:35

Tolles Interview ! Ich wünsche dir für New York viel Glück und viele schöne Partien ^^ (welche du danach auch gerne für uns analysieren darfst ).

Weiß eigentlich jemand, ob die Partien von New York im Internet übertragen werden ?

Marco
16.08.2011 18:48

Es freut mich dass Peter Svidler gewonnen hat .. er scheint ja echt ein netter Kerl zu sein.
Mir gefaellt das Wurst-Kaese scenario Bild, witzige Idee!
Viel Erfolg in New York. In welchem Turnier spielst Du da?

Hausmeister Krause
16.08.2011 19:30

Interessantes Interwiev mit Svidler! Einfach riesig zum 6x die russische Meisterschaft zu gewinnen.
Fallobst ist da bekanntlich ja nicht am Start!
Die sechs Wodka seien ihm also von Herzen gegönnt, wenn man bedenkt dass manche gar nichts leisten und ne ganze Flasche trinken. ((o

Auch ich wünsche Ihnen viel Glück in New York , schöne Partien, jede Menge Gespräche mit Frauen und das der Kopf grade angeschraubt ist, denn dann spielt man(n) ja erfolgreich!

LowScore
16.08.2011 20:54

@Peter B.: Immerhin gibt es auch ohne die aktive Mitwirkung des Zoodirektors 2011 ein paar Colorado-Partien in der 1. Bundesliga: Movsesian-Lammers (1-0) und Vallejo Pons - Höffer (1-0).
http://schachbundesliga.de/pgnviewer/pgnviewer.php?path=2&file=Partien_201011/PGN/SBL_1011_15._Runde.pgn
Gegen GM Kasparov hat es dieses Jahr sogar zum Sieg geführt, wobei dem Schachzoo-Chef mindestens ein Scorerpunkt für die (Vorbereitungs-)Vorlage zusteht: Kasparov - Schulze (0-1)
http://doubleroo.blogspot.com/2011/03/kasparov-accuses-german-hippie-of.html

Schlendry
16.08.2011 23:08

Geniales Interview. Sehr amüsant. Für mich Patzer allemal interessanter als endlose Analysen in Schachzeitschriften über Eröffnungen, die keine normale Sau ohne PC-Unterstützungs-Crew mehr kapiert.
Tipp: probieren Sie mal Elsässser Wurstsalat als Variante mit Radieschen und Paprika. Fast noch leckerer als Ihr Käse-Wurst-Szenario!

Viel Erfolg in NY! Ich drücke Ihnen die Daumen!

Peter B.
17.08.2011 08:54

@LowScore:

Jetzt wo du es sagst. Ich hatte immer noch die letzten ChessClassic-Partien vom Direx in Erinnerung. Aber Sergey Kasparov hatte doch nach seiner Niederlage seinen Gegner - nach meiner Erinnerung - des Cheating bezichtigt. Sehr amüsant.
Morgen habe ich ein Blitzturnier, vielleicht sollte ich mal, aber bei mir zieht keiner (nach 1. e4 Sc6) 2. Sf3 sondern immer 2.d4...

Cliff
17.08.2011 11:35

Im Zusammenhang mit dem Interview sah ich gerade, dass es hier: http://pakchess.org/interviews/interview-with-peter-svidler noch ein ausführlicheres englisches Interview mit Svidler gibt.
Noch schöner ist aber die folgende Ankündigung:
http://pakchess.org/hot-stories/kramnik-is-going-through-4-years-to-finish-his-career . Den Langweiler sind wir also bald los!

Thomas Oliver
17.08.2011 13:06

@Cliff: Soo viele langweilige Partien hat Kramnik bei der Russischen Meisterschaft, und davor in Dortmund, nun wirklich nicht gespielt ... . Wenn Kramnik sich vom Turnierschach verabschiedet, sind wir vielleicht langweilige Kommentare wie Deinen los, das ist alles.

Südschachfreund
17.08.2011 14:44

@ Thomas Oliver: Volle Zustimmung.
@ Cliff: *kopfschüttel* Mit der gleichen Begründung könnte man auch das Bieler oder Dortmunder Turnier abschaffen. Gewinnt eh bloß immer derselbe. (Kramnik oder Carlsen).

Tiger-Oli
17.08.2011 20:31

Moin,

tolles Interview! :-)

Gute Reise nach New York ( ... wink´ doch mal raus, wenn Ihr über Bremen fliegt), und viel Spaß bei den Partien in Ami-Land.
A propos: Schach-Uhr eingepackt fürs Turnier?!

Tiger-Oli

Cliff
17.08.2011 21:46

@ Südschachfreund: Es geht mir nicht darum, dass Kramnik immer die gleichen Turniere gewinnt - sei den Dortmundern doch gegönnt, die haben ja sonst nichts. Und dieser Carlsen-Biel-Zusatz ist einfach nur dumm: Carlsen hat dort "erst" zum zweiten Mal gewonnen. Ich finde - trotz einiger schöner Partien - Kramnik einen der grössten Langweiler der Weltspitze: Gerade wenn Du Carlsen anführst - wenn der nicht früh gewinnt, spielt er Partien halt aus, manchmal gewinnt er, manchmal nicht. Kramniks Durchschnittszugzahl liegt dagegen weit niedriger. Und die Zahl der entschiedenen Partien eben auch. Von der Strahlkraft seiner Weltmeisterschaft ganz zu schweigen. (Warum ist ein Kasparov denn in der öffentlichen (Nichtschach-)Meinung immer noch Weltmeister? Nicht nur wegen seines perfekten Marketings, sondern weil er einiges für die Wahrnehmung von Schach getan hat. Kramnik dagegen jammert allenfalls über den selbstverschuldeten Niedergang des Spiels.) Insofern wünschen wir ihm doch einen erholsamen Ruhestand.

Knallo
17.08.2011 22:58

Wen Kramnik in Moskau gelangweilt hat, dem ist nicht zu helfen.

Schachjamei
18.08.2011 09:12

@ Knallo: Das sehe ich genauso!!
In Dortmund und Moskau hat er super gespielt. Wer das nicht erkennt, ist wohl zu sehr voreingenommen.
@ Cliff : Kramnik mit Kasparov zu vergleichen ist ja wohl nicht ganz Ihr Ernst. Das sind zwei total unterschiedliche Typen mit unterschiedlichen Spielauffassungen.

Flep
18.08.2011 09:56

Also es gibt einen hier der hat von Schach nicht viel verstanden....
Und Schach ist (leider) noch ein Sport der nicht jeder versteht wenn man es nicht selber spielt so dass die "öffentliche NichtschachMeinung" auch überhaupt nicht weiß wer Weltmeister ist. Und ich kenne keinen der sagt Kasparov ist Weltmeister, sie wissen nur dass er es einmal war!

"sei den Dortmundern doch gegönnt, die haben ja sonst nichts." zeigt sowieso von deiner Kommentarklasse.
War nie ein richtiger Kramnik Fan aber was er jetzt zeigt ist allererste Sahne und inverstiert viel mehr Kampf als früher, hoffe er spielt noch lange!

RainPiper
18.08.2011 10:07

Hm, komisch, auf

http://monroi.com/watch/?tnm_id=1554

gibt's eine Auswahl der Partien in Manhattan. Aber die von Jan ist gar nicht dabei. Interessanterweise haben der Rating-Zweite und -Dritte, Gelashvili und Kacheishvili aus Georgien, zum Auftakt beide verloren. Jetlag?

Thomas Oliver
18.08.2011 10:29

@Cliff: Kramnik hat nicht nur Dortmund gewonnen, sondern z.B. auch Bilbao und Tal Memorial. In London war er zweimal nahe dran, und seine Partien hatten nicht weniger Unterhaltungswert als die des Siegers (nach Bilbao-Regeln) Carlsen. Du pflegst offenbar noch Vorurteile die vielleicht vor fünf Jahren ein bisschen berechtigt waren - und offenbar ignorierst Du nicht nur Kramniks gegenwärtige Partien, sondern auch seine Interviews und Pressekonferenzen.

Wenn Vlad so weiter macht wie momentan (unabhängig davon wie erfolgreich er damit ist) werde ICH ihn in vier Jahren vermissen, aber es dauert - zum Glück - noch einige Zeit.

Peter B.
18.08.2011 12:14

@RainPiper
Ich hoffe nicht, dass das was Jan eingangs geschrieben hatte wahr wurde:

Zitat: "wenn ich jetzt einschlaf stehen meine Chancen, den zu kriegen, echt nicht besonders gut. "

GoogleBot
18.08.2011 16:06

Nein, Gusti ist da und hat auch gewonnen, siehe http://www.manhattanopen.com/. Für so ein großes Turnier haben die eine extrem schwache Aussendarstellung im Internet.

Peter B.
18.08.2011 16:56

Zu dem Zeitpunkt an dem ich den Kommentar schrieb, waren die Ergebnisse noch nicht veröffentlicht (Jan also bei 0) und nachdem die Setzlistennächsten in der "Liveübertragung" waren und Jan nicht war ich etwas beunruhigt.
Na dann ist ja alles gut, die Gegnerin war ja gleich eine WGM...

RainPiper
18.08.2011 19:08

Irgendwie scheinen die da in Manhattan was gegen Jan zu haben. Auch im Games Viewer ist seine Partie nicht zu finden:

http://chesstournamentservices.com/cca/2011/08/manhattan-open-2011-games-viewer/

Vielleicht wird sie ja noch nachgereicht.

baladala
18.08.2011 20:24

Schreib doch mal über die Erfahrungen mit dem Monroi-Eingabegerät. Ansonsten noch viel Erfolg in NY.

Peter B.
19.08.2011 08:39

@RainPiper
Hier ist der Link zur Partiesammlung (in der Partieliste etwa in der Mitte)
Zwar interessant, wegen der ungleichen Materialverteilung, aber "leider" nur Remis.
http://chesstournamentservices.com/cca/2011/08/manhattan-open-2011-games-viewer/

Wurst
19.08.2011 10:30

Haben Sie mit Peter deutsch/russisch/engl. gesprochen?
Habe net verstanden.
Und warum im Zug?

hanjie
19.08.2011 19:49

Schon lustig, Kramnik sagt man seit geraumer Zeit nach dass er ein Langweiler vom Spielstil her wäre, genauso wie man es damals bei Karpov sagte.

Tja, und dann sehe ich mir mal diverse Partien beider Spieler an: Nicht nur strategisch interessant, sondern immer wieder vor allem taktisch wahre Monster - beide haben schon in ihrer Vergangenheit ihre Gegner zerlegt, dass es eine wahre Freude war!

Ich sehe auch lieber bei Carlsen, Morosevich oder Shirov hin. Das ja. Das liegt aber auch daran dass ich deren Partien noch halbwegs verstehe! Taktisch kann man sich noch irgendwie reindenken, wenn ein Zug aber eine tiefgründige Strategie beinhaltet, dann steige ich schlicht aus.

"Warum steht Kramniks/Karpovs Gegner jetzt denn plötzlich schlechter? Sie haben doch ganz normale Züge gemacht!" brummt es in mir immer wieder.

Tja, "normale Züge" sind gegen solche Weltklasseleute eben oftmals zu wenig. ;)

Ich würde es übrigens SEHR begrüßen wenn Jan G. die 2700er-Marke sprengt und dann mal wieder etwas öfter die Klingen mit Kramnik und Co. kreuzen kann.
Seine selbstkritischen Partieanalysen sind eine wahre Freude. Großes Kompliment. :)

RainPiper
19.08.2011 22:17

Also, ich werde den Verdacht nicht los, dass da in Manhattan eine Verschwörung gegen Jan im Gange ist. Seine Remispartien (Korley, Romanenko) werden ordentlich übertragen -- aber von den Gewinnpartien (Velikhanli, Zhe Quan) keine Spur.

Wenn man aus den ersten vier Partien ein Muster herauslesen will, wäre heute Nacht wieder ein Sieg dran.

Südschachfreund
20.08.2011 17:04

@ Cliff: Die Debatte um irgendwelche Spieler ist müßig bzw. führt zu nix. Deshalb mache ich jetzt mit dem Beitrag den Deckel drauf. 'Was ein Spieler wann und wo tut, sei ihm überlassen, seien es seine Züge am Brett, sein Privat- und Berufsleben oder sein öffentliches Auftreten. Daher genießen wir bitte einfach die Schachpartien, die wir sehen und genießen wollen, und bewundern die Tiefe und Kunst dieses schönen Spiels.

RainPiper
20.08.2011 22:32

Das ist doch frustrierend: In der sechsten Runde werden aus Manhattan schon wieder alle ersten zehn Bretter übertrangen -- nur das von Jan nicht. Aber Kacheishvili - Zhao (0-1) an Brett 2 war eine kleine Entschädigung. Netter Konter!

Thomas Oliver
21.08.2011 09:45

@RainPiper: In Runde 6 hat Jan offenbar ein "Bye" genommen: wenn man pausiert (und das rechtzeitig vorher ankündigt) bekommt man in US Swisses einen halben Punkt angerechnet. Aber da gabs nix live zu übertragen.

RainPiper
21.08.2011 09:54

@Thomas Oliver: Stimmt, habe ich jetzt auch gesehen. Als ich frustriert meinen letzten Beitrag schrieb, waren die Paarungen der sechsten Runde noch nirgends zu finden -- und von den ersten zehn Brettern fehlte genau eines.

Das gleiche gilt doch jetzt aber auch wieder für Runde 7: Offenbar hat Jan gegen Irina Krush gespielt -- das war sicher an einem der ersten paar Bretter, ist aber wieder nicht übertragen worden.

Peter B.
21.08.2011 11:06

Ich mach mal ein Gerücht auf. Vielleicht will er gar nicht "beobachtet" werden!? Hatten wir dieses Thema nicht in einem der letzten Threads?

Mit der Turnierseite werd ich allerdings auch nicht warm. Die Ergebnisse der 7. Runde (außer auf den Livebrettern) sind nicht aktualisert. Und wann werden eigentlich die endgültigen Paarungen wo bekannt gegeben? Es gibt ja immer nur ~ was ich mit "wahrscheinlich" übersetzte...

Peter B.
21.08.2011 11:20

Versteckt!? aber doch gefunden:
http://www.chesstour.com/mo11-pairing.htm

Jan hat gewonnen und ist auf Position 4. Nächste Partie (voraussichtlich) gegen GM Shabalov 2577.

Matwejewitsch
21.08.2011 12:52

@Peter B.: "~" heißt hier nur dass das Ergebnis noch offen ist. Aber es ist wirklich eine unheimlich unübersichtliche Seite...

Thomas Oliver
21.08.2011 13:46

@Peter B.: Haha, vielleicht gibt es auf einem amerikanischen Schachblog eine parallele Diskussion warum fast alle Partien von Irina Krush greifbar sind, nur nicht die gegen Gustafsson ... . Am Ergebnis kann es ja nicht liegen, das ist VOR bzw. während der Partie ja noch unbekannt.

Generell zur Aussendarstellung: Amerikanische Opens sind eben anders. Preisgelder werden aus Startgeldern finanziert, es gibt keine Sponsoren ergo niemand mit Interesse an "Aussendarstellung" - und schon gar kein Budget für Rundenberichte, Partieanalysen usw. .

Bardeleben
21.08.2011 19:47

Heute ist Jan übrigens in der Live-Übertragung... Interessante Enspielkonstellation mit Mehrbauer für Jan: http://monroi.com/watch/?tnm_id=1554
Vielleicht wird schlicht nur da übertragen, wo Teilnehmer selbst ein DGT-Brett dabei haben, die Spieler müssen Bretter und Figuren ja selbst stellen.

Sengi
21.08.2011 20:40

Hat jemand aktuelle Informationen? Laut Homepage ist das Open HEUTE, also am 21. zu Ende, aber es gibt 9 Runden. Dh Doppelrunde? Ich würde über das Monroiding gucken, aber ich muss gestehen dass ich mich ungern irgendwo registriere wenns aus Amerika kommt und reale Daten von mir haben will^^

mfg

Sengi

Bardeleben
21.08.2011 21:20

@Sengi: Klick einfach bei dem Anmeldedialog auf "Login" ohne etwas einzugeben - funktioniert auch. Es ist am Ende ein Remis geworden übrigens.

RainPiper
21.08.2011 21:38

@Sengi: Auf http://www.chesstour.com/mo11.htm -- auch eine Zumutung, diese Seite -- stehen die meisten Infos. In Manhattan werden in fünf Tagen neun Runden durchgezogen. Heftig!

Thomas Oliver
21.08.2011 23:16

Die Schlussrunde läuft zur Zeit (in Manhattan ist es ja 6 Stunden früher) - Gustafsson mit Schwarz gegen Kudrin, wird auch live übertragen.

lvapatzer
22.08.2011 08:38

Letzte Runde gewonnen.Nach Wertung Dritter.1000 $ Preisgeld.Wohl nicht lohnend:hoffentlich hat Jan beim Blitzen noch ein paar Dukaten dazuverdient.Aber ungeschlagen auf dem Treppchen ist nun wirklich nicht so schlecht.

Peter B.
22.08.2011 09:02

Das Endspiel in der letzten Partie, finde ich, hat Jan sehr gut gespielt. Auch gegen Shabalov war es schon ein Bauer mehr, der aber nicht für den Sieg gereicht hatte.

Aber zum Thema Preisgeld: Dies wurde anscheinend wegen zu geringer Anmeldungen reduziert. Wenn von den 1016$ auch noch eine Steuer abgeht, hoffe ich mal das Jan einen günstigen Flug und Hotel bekommen hat.

Links
22.08.2011 13:36

http://www.chessvibes.com/reports/im-vladimir-romanenko-first-in-manhattan/

http://blog.chess.com/ChessMarkstheSpot/manhattan-open-results

http://chesstournamentservices.com/cca/manhattan-open/

Knallo
22.08.2011 19:28

Wieso bekam Zhe Quan $2100?

Peter B.
23.08.2011 08:54

Ich glaube das lag an einem zusätzlichen Kategoriepreis U2500...

ebi
23.08.2011 21:26

New York war wahrscheinlich keine Reise wert - gesund nach Hause gekommen? Erdbeben!

Peter B.
24.08.2011 12:35

Hier etwas Neues von Jan:

http://www.blindsimultan.de/contentseiten/amateur-gegen-meister-mit-gm-jan-gustafsson

Im November spielt er laut dieser Meldung Schnellschachpartien mit Handicap (Figurenvorgabe) gegen Amateure.

Cliff
24.08.2011 13:44

Das stand hier: http://entwicklungsvorsprung.de/?p=2258 schon längere Zeit mit der offenen Frage, ob der Blitzmeister seinen DM-Titel verteidigen wolle.

Philipp
25.08.2011 19:50

Hallo Jan,
ich wollte mal fragen, ob du am 18.9 in Nordhorn dabei bist, da auf der Website steht, dass mit dir geplant ist; aber bei deinem Terminkalender steht noch nichts.

Hausmeister Krause
26.08.2011 18:56

@ Philipp

guck ma unter aktuelles auf dieser website da...! Da stets schwarz auf weiss... der Jan nimmt teil!! janz sicher!!

jessica
26.08.2011 21:59

nicht mit mir Freundchen, nicht mit mir!!!!

Philipp
27.08.2011 19:39

@ Hausmeister Krause,

das muss er hinzugefügt haben, nachdem ich gefragt hatte, denn vorher stand da nichts.

Stiller Beobachter
27.08.2011 22:09

Hier ist in der Zwischenzeit genauso so tote Hose wie im Blog des Zoowärters. Hoffentlich hat Jan etwas mehr Stehvermögen als I.M. Blog wiedereröffnet...und nach zwei Beträgen alle Bewohner ausgeflogen. Um den Blog von Jan wäre es schade...:-)

Cliff
27.08.2011 22:25

@ Stiller Beobachter
Wunden lecken kostet bei sensiblen Zeitgenossen (davon gibt es leider viel zu wenige) anscheinend seine Zeit.
Hoffen wir nur, dass Herr Gustafsson die Tage auf dem anderen Kontinent gut beendet hat und nach der Ausreise keine Probleme bekam. Immerhin wird man ja wie ein Krimineller bei der Einreise in dieses ach so goldene Land behandelt. Und Ausländer sind dort ein bisschen wie Freiwild, wie man nicht nur an DSK (übrigens auch in New York) sehen konnte...
Ausserdem scheint J.G. nicht sonderlich an ELO gewonnen zu haben, wenn ich die Ratingzahlen der Gegener richtig einschätze.
Und beim Schachzoo muss wohl die letzte - recht heftige - Niederlage verdaut werden.

hanjie
28.08.2011 09:16

Also, ich mache mir viel eher Sorgen, ob der Flug aus US überhaupt geklappt hat - ist ja nun nicht grade eine Gegend, aus der derzeit viele Flüge gehen ... ;)

ChZ
28.08.2011 10:58

http://www.hsk1830.de/pages/index=mannschaften_turniere.htm
Er ist anscheinend wieder da!

Thomas Oliver
28.08.2011 15:14

Laut Mig Greengard ist Jan wieder in Europa. Im World Cup Vorbericht schreibt er "I tried to get Jan Gustafsson to go out on a limb with some picks but, jetlagged from his return from a brutal Goichberg event in NYC he said he barely knew who was playing."
Die beiden kennen sich ja von ICC.

Gerhard
28.08.2011 23:33

"Picks" gibts da wohl kaum...der Worlcup ist so ein Ding. Ich denke, Kamsky kommt sicher unter die letzten 4. Karjakin sollte auch weit kommen...Naja, so ein turnier mitspielen, das ist schon was Hartes.
Ich hoffe, daß Moro weit kommt. Der Typ ist einfach genial..

Schachts
31.08.2011 09:23

Die beiden(Kamsky und karjakin würden aber im Viertelfinale gegeneinander spielen, wenn sie nicht vorher ausscheiden.
Ich würe da eher auf moro setzen als auf Kamsky

Schachus
31.08.2011 09:24

Eigentlich wollte ich Schachus heißen, nicht Schachts

SirSchratz
31.08.2011 10:06

@Cliff
Leider ein kleines "aside", das mir aber doch nötig scheint.
Die Behauptung, Ausländer würden in US wie "Freiwild" behandelt, ist leider schlichtweg Unsinn und noch viel mehr, wenn dies mit Strauss-Kahn begründet wird.
Die Behandlung des Nicht-Amerikaners Strauss-Kahn gilt sogar in der seriösen Presse als sehr privilegiert, wenn man das vergleicht damit, wie Amerikaner (auch in Führungspositionen) behandelt werden, denen zB "sexual harassment" zur Last gelegt wird. Um in New York zu bleiben (und nur ein Beispiel zu nennen): Machen Sie sich mal kundig, wie mit Elliot Spitzer verfahren wurde.
Sinnvoll wäre es auch, darauf zu verweisen, dass DSK aufgrund der spezifischen Verfasstheit amerikanischer Rechtssprechung (Geschworenengerichte) nicht weiter angeklagt wurde. In Deutschland (vgl. Kachelmann) würde es da schon deutlich anders aussehen.
"Behandlung wie Freiwild" sind so populistische Schlagzeilen-Blähungen, die wichtig daher kommen, aber nicht dadurch richtiger werden, dass sie entsprechend kräftig formuliert werden.
Ich denke, solche Simplizismen sind dem angenehmen Niveau von Herrn Gustafssons Blog nicht unbedingt zuträglich.

Cliff
31.08.2011 14:04

@ SirSchratz
Sie waren wohl in den letzten Jahren nicht in den USA, oder? Schon die Einreise ist einigermassen entwürdigend (Hinterlegen eines Fingerabdrucks, Fotografie, Abspeichern persönlicher Daten für mind. 15 Jahre, usw.), und wenn wir ein solche Prozedur in Europa für US-Bürger hätten, würden die noch seltener nach Europa reisen, bzw. umgehend Druck machen, dass so etwas mit einem "Freien Bürger" nicht machbar sei. (Und wir Europäer sind da ja noch "priviligiert", gemessen an dem, was mir südamerikanische Freunde erzählen.)
Und ein Geschworenengericht als das Non-Plus-Ultra zu bezeichnen, ich weiss nicht ... Um Recht geht es doch nicht unbedingt, oder?
Und was DSK betrifft: Was er gemacht hat oder nicht, spielte doch keine Rolle - eine ungeprüfte Anklage wurde öffentlich breitgetreten und eine Vorverurteilung billigend in Kauf genommen. Der politische Hintergrund war doch klar: Ein unbequemer Europäer konnte so schnell aus dem Weg geräumt werden.

Lasker
01.09.2011 20:29

Zwei Endspiele aus Worldcup:

Runde 2:
Filippov-Bacrot:
Bacrot wickelt sehr zielstrebig in ein Läufer-Springer Endspiel ab mit leicht asymmetrischer Bauerstellung, um dann festzustellen, daß das Endspiel im Eimer ist.

Runde 1:
Fier-Wang
Das Endspiel (Slawisch) ist mittlerweile auch ausgelutscht, gilt als remisträchtig. Der recht neue Zug ..a5 gilt als noch sicherer zum Remis. Wang bekommt sein a5 allerdings um die Ohren gehauen. Der leichte weiße Entwicklungsvorteil läßt sich schwarzfeldrig transformieren (schönes Läufermanöver Lc3-e1-h4-g3 zusammen mit Springer auf b5), das kostet Schwarz die Stangen und direkt die Stellung.
Früher hat man mal gesagt, man soll aufpassen, daß die Klötze nicht in zwei unzusammenhängende Truppen verstreut werden, heute heißt das korrekt:
neue Idee 14. Lb3 (statt 14.La2)

Gerhard
02.09.2011 08:35

Lasker, welcome back!
Da hast Du Dir ja wirklich schlechte Endspiele rausgesucht.
In Fier-Wang ist S völlig ohne Gegenchance. Er kann nur zusehen.

Überhaupt ist dieser World-Cup eine tolle Veranstaltung. Schon in der 1. Runde gab es diverse Kollisionen zwischen Spitzenspielern. Und so geht es weiter. Fast jede Paarung ein Spitzentreffen.

Bin gespannt aufs Abschneiden von Polgar, Moro und Iwantschuk. Letzterer ist, wenn er seine Motivation beibehält, ein ungemein starker Spieler, fast wie vom anderen Stern.

Thomas Oliver
02.09.2011 08:56

Zu Lasker und Gerhard: Es gab doch noch schlechtere Endspiele, z.B. Leko-Shankland und (Jans Kumpel) Vallejo gegen Bruzon.

Filippov-Bacrot: Laut engines war 47.-g5+ der entscheidende Fehler, und 47.-gh5: wohl haltbar. Schwarz darf Weiss keinen zweiten Freibauern auf der h-Linie geben, was in der Partie zwangsläufig passierte.

Fier-Wang: Warum gilt der neue Zug ..a5 als noch sicherer zum Remis? Wieviele Partien gibt es dazu? Mir scheint er eher die Wurzel aller Probleme, denn nach Sb5 würde Schwarz gerne a5-a6 spielen ... .
Und was ist die Feinheit von 14.Lb3 ? In der Partie geht er im 26. Zug zurück nach c4, was nach 14. La2 auch möglich wäre ... .

Gerhard
02.09.2011 13:11

@Thomas Oliver: Muß korrigieren: "Schlecht stehende" statt "schlechte".
Ich verfolgte gestern besonders Iwantschuk - Alexejew. Diese Jungs spielen Endspiele weiter, bei denen ich keine griffige Fortsetzung mehr sehe geschweige denn einen Gewinnplan.

Lasker
02.09.2011 16:50

Hallo Gerhard,

danke, das ist aber keine Reaktivierung.
Trotzdem lasse ich es mir nicht nehmen, ab und zu mal einen Kommetar abzugeben. :-)

Also, ich finde die Endspielführung von Fier durchaus ansehnlich. Wang hatte mit der Stellung schon Erfahrung, wird aber glatt überspielt und das in wenigen Zügen. Um den 25. Zug steht er schon "breit".
In Bacrots Endspiel gefällt die schwarze "Einstellung" so gut
und deshalb auch die folgerichtige "Betrafung".


Hallo Thomas Oliver,

mein Kommentar war durchaus mit "Unterton". Ist aber hier schlecht rüberzubringen.

Das mit ...a5 sehe ich genauso wie Du.
(Ein Kramik würde das wohl niemal spielen.
Schon Smyslov hat das Endspiel gespielt - auch ohne ..a5)
Die Idee ist, den Damenflügel komplett zu blockieren, so daß Weiß kaum Chancen hat, irgendeine Inititative zu entwickeln.
Deshalb gefällt auch mir das weiße Spiel so gut.
Riecht ein bißchen nach Lehrbuch-Endspiel, aber ich habe es nicht ausführlich analysiert, nur "erster Blcik"...
Es sieht aus, als hätte Weiß 150 ELO mehr, in Wirklichkeit...

Zu Bacrot:
Mir hat es ja gerade so "imponiert", daß Schwarz (100 ELO Plus) dem Abtausch so hinterherhechelt, um dann dem Remis hinterher zu hecheln...

Knallo
02.09.2011 19:47

Und morgen gibt's Karjakin-Polgar und Morozevich-Grischuk! Das sind für mich die spannendsten Begegnungen.

Gerhard
03.09.2011 09:55

Knallo, es gibt ja jede Runde spannende Begegnungen, aber jetzt werden es immer weniger ;-)
Denn schon in der 1. Runde gab es zahlreiche interessante Begegungen.

Karjakin-Polgar: Ob es Polgar schaffen kann, den im Moment superstarken Karjakin zu schlagen?
Interessanter noch Morozevich-Grischuk. Ich bin ja ein Fan von Moro, mindestens seit ich ihn mal in Mainz agieren sah. Diese hyper-zweischneidigen Partien...in denen fast immer Moro als "Überlebender" herauskam..
Ich denke, die beiden lassen es auf die Schnellpartien ankommen.

Gerhard
03.09.2011 21:39

Ich habe den Verdacht, daß bei Grischuk-Moro beiden das Grund-Thema der Dame im Abseits gerade in dieser Eröffnung, bekannt war. Doch Moro dachte wohl, "irgendwie" praktische Chancen geltend machen zu können. Bauernstruktur + 2 gute Springer auf seiner Seite sprachen eigentlich für genug Möglichkeiten.
Mit einer besser postierten Dame wäre eher Schwarz in Vorteil gewesen. So aber war er eher gelähmt.

Little Tiger
04.09.2011 07:38

Hallo,
sehr schade das Gusti weder von seinen Turnieren berichtet noch vom spannenden World Cup :(((


Gruß
LT

Gausdal
05.09.2011 09:00

Gusti scheint sehr beschäftigt - es gab beim WC ja viele potentielle Arbeitgeber für ihn. Ob er wohl Paco, Svidler oder PH Nielsen sekundiert?

Stiller Beobachter
05.09.2011 21:18

Das neueste Gerücht ist, dass Gusti keine Zeit hat, da er als Ghostwriter im Blog von MGGM I.S. schreibt...:-)

uyejxb
19.05.2012 22:27

uyejxb

CalvinMyday
18.10.2017 15:22

hdhtfqmk cheap nfl jerseys,cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseysauthenticshop.com/ ,cheap jerseys,Cheap Jerseys free shipping,https://www.cheapnfljerseysar.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,mtntlrgw ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys dvquizht

CalvinMyday
18.10.2017 17:11

nlzvrzwd cheap nfl jerseys,Cheap Jerseys china,https://www.cheapjerseyshow.info/ ,cheap jerseys,wholesale jerseys,https://www.2013nfljerseysonslae.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,tmezqxxo ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys zotwfxsu

CalvinMyday
18.10.2017 18:04

giuzbida cheap nfl jerseys,Cheap Jerseys china,http://www.cheapjerseysofchina.com/ ,cheap jerseys,Cheap Jerseys china,https://www.cheapjerseys23.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,cnznbddv ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys plrqsdrl

FeorgeWaf
25.10.2017 07:12

gdzdsjec where can you buy canada goose in toronto canada goose outlet,canada goose outlet,https://www.universeinsync.com ,cheap canada goose where can you buy canada goose jackets,cheap canada goose,https://www.universeinsync.com,cheap canada goose, canada goose outlet where can you buy canada goose jackets in buffalowhere can you buy canada goose jackets in canadawhere can you buy canada goose jackets in londonwhere can you buy canada goose jackets in montreal,xzhqrcmi ,where can you buy canada goose jackets in ottawa canada goose outlet cheap canada goose brmpygnx

CalvinMyday
27.10.2017 08:07

rpehbztz cheap nfl jerseys,wholesale jerseys from china,https://www.2013nfljerseysonslae.com/ ,cheap jerseys,cheap jerseys,https://www.buynewcheapjerseys.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,hhzuwdxr ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys hxpzfdpb

Ralphkep
27.10.2017 09:38

monos cenidos
pantalones rotos mujer
pantalones deportivos mujer
bodies ropa para mujer
ropa interior femenina
ropa deportiva mujer
calzedonia medias
ropa interior mujer
petos mujer baratos
vestidos de fiesta baratos
vestidos de novia
vestidos
lenceria mujer
camisetas largas mujer
pantalones baratos mujer
vestidos de fiesta para
blazer mujer baratos
ropa mujer
blazers mujer largos
monos largos

Ralphkep
27.10.2017 23:21

vestidos para casamento
cardigan mujer
tops y tunicas
vestidos de festa
vestidos de fiesta
ropa de abrigo mujer
ropa interior
pijama
bodies mujer fiesta
bodies ropa
bragas
vestidos
monos para bodas
pantalon blanco
ropa fitness mujer
mujer pantalones
banadzores hombre
estidos rojosr
vestidos de fiesta
pantalones vaqueros

Ralphkep
28.10.2017 02:09

camisetas personalizadas
chicas en mallas
calcetines termicos
calcetines
vestidos para casamento
vestidos para fiesta
pantalones vaqueros
cardigan mujer
mono negro
blazers mujer largos
trajes de chaqueta mujer
ropa deportiva online
vestidos
ropa online
vestidos largos
ropa interior femenina
petos mujer
banadores mujer
mono blanco
bañadores mujer

Ralphkep
28.10.2017 08:59

ropa mujer
monos cenidos
abrigo mujer
mallas deportivas mujer
petos vaqueros de mujer
monos cenidos
pantalones vaqueros
ropa de deporte
vestidos de fiesta baratos
ropa online
vestidos baratos
banador
monos largos
vestidos cortos
camisa negra
camisa blanca mujer
trajes de bano mujer
ropa deportiva de mujer
tops y tunicas
sujetadoresr

FeorgeWaf
29.10.2017 22:32

acpjbbjk canada goose life canada goose outlet,canada goose outlet,https://www.newmediadoc.com ,cheap canada goose canada goose season,cheap canada goose,https://www.newmediadoc.com,cheap canada goose, canada goose outlet goose bay labrador canadacanada goose arctic programcanada goose eggscanada goose expedition clothing,rtzgaybi ,aleutian canada goose canada goose outlet cheap canada goose phtqtsns

CalvinMyday
30.10.2017 16:54

clhbdwib cheap nfl jerseys,cheap jerseys,https://www.cheappauthenticjerseys.com/ ,cheap jerseys,wholesale jerseys from china,https://www.nflcheapjerseysdiscount.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,inzxzfib ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys gqfjpvda

DwayneLit
31.10.2017 08:08

wholesale nfl jerseys from china,
wholesale nfl jerseys,
wholesale jerseys,
cheap jerseys,
wholesale jerseys from china,

custom bball uniforms
design my own basketball uniform
customize your own basketball jersey online
personalized baseball jerseys
authentic stitched nfl jerseys

wholesale nfl jerseys from china,
Cheap Jerseys china,
wholesale jerseys,
cheap jerseys,
cheap jerseys,

trajes de baño,https://www.banadores2018.es/
camisetas personalizadas,https://www.camisetasoriginales2018.es/
ropa mujer,https://www.ropadeportemujer.es/
pantalones vaqueros,https://www.pantalonescortos.es/
leggings baratas,https://www.leggins2017.es/
bragas,https://www.lenceria2018.es/
prendas de punto mujer,https://www.prendasdepunto.es/
ropa mujer,https://www.tiendasderopa2018.es/
pantalones cortos mujer,https://www.pantalonpalazzo.es/
tangas,https://www.medias2017.es/
lenceria,https://www.ropadedormir.es/
peto vaquero,https://www.petosmujer.es/
nfl game day jerseys
popular basketball jerseys
jerseys to buy
unique nfl jerseys
where can i buy sports jerseys

mesh basketball jerseys
football uniform editor
flag football jerseys
cheap basketball jerseys
cool basketball jerseys to buy

svatební šaty,http://www.damskesatyshop.cz/
cheap nba jerseys,
oakley flak jacket,
custom basketball jerseys,
ray ban junior,
oakley m frame,
cheap pandora jewelry,
cheap oakley sunglasses,
pandora outlet,
oakley glasses,
pandora bracelet,
pandora bracelet,
wholesale jerseys,
fake oakleys,
cheap oakleys,
ray ban discount,
oakley lenses,
wholesale jerseys,
cheap nhl jerseys,
pandora outlet store,
ray ban 2132,

DwayneLit
02.11.2017 18:03

Cheap Jerseys from china,
Cheap Jerseys china,
cheap jerseys,
wholesale jerseys from china,
Cheap Jerseys from china,

wholesale baseball jerseys
cost of basketball uniforms
cheap fan football jerseys
jersey stitching
custom printed football jerseys

wholesale jerseys,
Cheap Jerseys china,
cheap jerseys,
wholesale nfl jerseys from china,
wholesale jerseys from china,

bañadores,https://www.banadores2018.es/
camisetas personalizadas,https://www.camisetasoriginales2018.es/
ropa deportiva,https://www.ropadeportemujer.es/
pantalones vaqueros,https://www.pantalonescortos.es/
leggings mujer,https://www.leggins2017.es/
bragas,https://www.lenceria2018.es/
chaquetas de punto,https://www.prendasdepunto.es/
ropa online,https://www.tiendasderopa2018.es/
pantalon blanco,https://www.pantalonpalazzo.es/
tangas,https://www.medias2017.es/
lenceria,https://www.ropadedormir.es/
monos de fiesta,https://www.petosmujer.es/
cheap replica nfl jerseys
nfl pro jerseys
where to customize basketball jerseys
camouflage basketball uniforms for sale
on the field jerseys

sports jerseys for sale
cheap basketball jerseys
football team jersey maker
retro jerseys
price of nfl jerseys

svatební šaty,http://www.damskesatyshop.cz/
oakley sale,
pandora outlet,
oakley vault,
replica ray bans,
fake ray ban sunglasses,
custom jerseys,
ray ban junior,
oakley sunglasses sale,
fake ray ban sunglasses,
cheap sports jerseys,
cheap baseball shirts,
ray bans sunglasses outelt,
cheap jerseys,
authentic nba jerseys,
pandora shop,
ray ban rb4147,
pandora jewelry rings,
cheap pandora jewelry,
pandora outlet,
cheap nfl jerseys china,

Ralphkep
02.11.2017 18:19

estidos rojosr
pantalones mujer el corte ingles
vestidos de novia
ropa interior hombre
vestido jeans
ropa fitness mujer
vestidos
ropa online
ropa deporte mujer
ropa mujer
blusas mujer baratas
ropa interior mujer
chaqueta vaquera
calcetines mujer
monos largos de fiesta
blusas mango
vestidos blancos
monos cortos
vestidos de cerimonia/
traje de bano hombre

CalvinMyday
08.11.2017 19:04

rurdwoma cheap nfl jerseys,Cheap Jerseys from china,https://www.OnlineWholesaleJerseys.com/ ,cheap jerseys,Cheap Jerseys from china,https://www.cheapnfljerseystosale.com/,wholesale jerseys from china,wholesale nfl jerseys from china,Cheap Jerseys from china,Cheap Jerseys china,mnneyroy ,Cheap Jerseys free shipping,wholesale jerseys,wholesale nfl jerseys mgepjnbn

Keithexord
18.11.2017 16:57

Cheap Jerseys from china,
cheap nfl jerseys,
Cheap Jerseys china,
cheap nfl jerseys,
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschinad.top/

jerseys or jersies
nike pro jerseys
basketball jersey design black
jersey nfl
shop nfl jerseys online

cheap hockey jerseys,https://www.cheapjerseyschinam.cc/
Cheap Jerseys china,
wholesale jerseys,
cheap jerseys china,https://www.cheapjerseyschinaz.cc/
wholesale nfl jerseys from china,
Cheap Jerseys free shipping,
cheap nfl jerseys,
cheap nfl jerseys,
cheap nfl jerseys,
Cheap Jerseys free shipping,

Ralphkep
24.11.2017 03:45

wholesale nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinaa.top/
wholesale nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinao.top/
football jersey,https://www.cheapjerseyschinaj.top/
cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinap.cc/
cheap football jerseys,https://www.cheapjerseyschina4.com/
cheap nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinac.cc/
cheap jerseys,https://www.cheapjerseyschina2.com/
cheap basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinar.cc/
football jersey,https://www.cheapjerseyschinat.top/
cheap nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinae.cc/
cheap mens jerseys,https://www.cheapjerseyschinaf.top/
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapfootballjersyes0.com/
wholesale nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinac.top/
nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinam.cc/
cheap mlb jerseys,https://www.cheapjerseyschinak.top/
cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschina9.com/
cheap basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinap.top/
cheap hockey jerseys,https://www.cheapjerseyschinaq.cc/
wholesale jerseys,https://www.cheapjerseyschinaa.cc/
cheap mlb jerseys,https://www.cheapjerseyschinar.top/

Keithexord
28.11.2017 16:24

nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinam.cc/
wholesale jerseys,
wholesale nfl jerseys,
cheap nhl jerseys,https://www.cheapjerseyschina7.com/
basketball jerseys,https://www.cheapfootballjersyes0.com/

where can i buy football jerseys
plain navy blue football jersey
nfl jerseys nfl shop
nba basketball jerseys
customize your football jersey

Cheap Jerseys china,
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschinac.cc/
wholesale jerseys from china,
wholesale nfl jerseys from china,
nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinat.cc/
Cheap Jerseys china,
cheap basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinax.cc/
wholesale nfl jerseys,
wholesale jerseys from china,
cheap basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinaj.top/

Keithexord
29.11.2017 03:19

cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschinaq.cc/
football jersey,https://www.cheapjerseyschinav.top/
wholesale jerseys from china,
cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschina0.com/
Cheap Jerseys from china,

jersey nfl
stitched football jerseys
price of nfl jerseys
basketball uniform designs free
hot jersey

wholesale nfl jerseys,
Cheap Jerseys free shipping,
nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinaf.top/
wholesale jerseys,
cheap nba jerseys,https://www.cheapnfljersyes0.com/
cheap mens jerseys,https://www.cheapjerseyschinaf.top/
cheap football jerseys,https://www.cheapjerseyschinab.cc/
cheap football jerseys,https://www.cheapjerseyschina4.com/
Cheap Jerseys free shipping,
Cheap Jerseys china,

Keithexord
30.11.2017 11:22

custom football jerseys,https://www.cheapjerseyschinab.cc/
cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinau.top/
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschina7.com/
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschina4.com/
cheap wonmen jerseys,https://www.cheapnfljersyes0.com/

men's basketball singlets
official nba jerseys
basketball jersey price
cheap sports merchandise
custom youth basketball uniforms reversible

cheap jerseys,
wholesale jerseys,https://www.cheapjerseyschinab.top/
wholesale nfl jerseys from china,
wholesale jerseys,https://www.cheapjerseyschina0.com/
football jersey,https://www.cheapjerseyschinak.top/
nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinae.cc/
wholesale nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinai.cc/
wholesale nfl jerseys,
wholesale nfl jerseys,
custom football jerseys,https://www.cheapbasketballjersyes0.com/

Keithexord
30.11.2017 19:28

cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinam.top/
wholesale jerseys from china,
cheap mens jerseys,https://www.cheapjerseyschinac.cc/
Cheap Jerseys from china,
wholesale jerseys,

real nfl jerseys for sale
inexpensive basketball uniforms
nfl jersey shirts
real jersey 2017
price of authentic nfl jerseys

cheap nba jerseys,https://www.cheapjerseyschinax.top/
wholesale jerseys,
cheap hockey jerseys,https://www.cheapjerseyschina6.com/
cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinab.cc/
basketball jerseys,https://www.cheapnbajersyes0.com/
cheap mlb jerseys,https://www.cheapjerseyschinam.cc/
Cheap Jerseys from china,
basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinav.top/
wholesale jerseys from china,
basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschina4.com/

Keithexord
04.12.2017 09:24

cheap wonmen jerseys,https://www.cheapjerseyschina3.com/
wholesale jerseys from china,
wholesale nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschina4.com/
nba jerseys,https://www.cheapnfljersyes0.com/
cheap hockey jerseys,https://www.cheapjerseyschinad.cc/

nhl jerseys 2016
generic sports jersey
official nhl jerseys
nfl replica shirts
places to buy sports jerseys

cheap nfl jerseys,https://www.cheapjerseyschinax.cc/
wholesale jerseys,https://www.cheapfootballjersyes0.com/
cheap mlb jerseys,https://www.cheapjerseyschinad.top/
cheap jerseys china,https://www.cheapjerseyschinaw.cc/
Cheap Jerseys free shipping,
cheap football jerseys,https://www.cheapjerseyschina7.com/
cheap Baseball Jerseys,https://www.cheapjerseyschinaf.top/
basketball jerseys,https://www.cheapjerseyschinan.cc/
football jersey,https://www.cheapjerseyschinah.top/
wholesale nfl jerseys from china,

Mein Kommentar