Jans Kolumne

Auf zum Endspurt!

Alexander Grischuk ist einer meiner Lieblings (schach!) spieler. Er gewann heute eine starke Partie mit Schwarz gegen Alekseev, konnte die Niederlage seiner topgesetzten "SOCAR" Mannschaft aber nicht verhindern

Zwei Runden sind noch zu spielen beim European Club Cup, mit drei Nassen wird es für uns nach ganz oben langsam eng. Gestern gab es ein unnötig knappes 3.5-2.5 gegen die bulgarische Truppe, heute kamen wir leider nicht über ein 3-3 gegen die Russen aus Ural hinaus.

Mir gelang dabei eine gute Partie:

Unsere Laune ist heute verständlicherweise nicht die beste, hier der Beweis:

17 Kommentare
Stefan64
22.10.2010 09:38

Schoene Kampfpartie!

Da kommen jetzt ja auch ein Paar ELO rein...;-)

Heute loesbare Aufgabe und morgen wieder ein dicker Brocken... Es kann noch alles gut werden fuer Baden!

Good luck.

Thomas Oliver
22.10.2010 10:24

Mal was anderes: Hast Du eine Erklärung warum die Bulgaren Deinen Gegner Evtim Stefanov (Elo 1925) an Bord 6 durchspielen lassen, obwohl die Alternativen 400 bis 600 Punkte mehr auf dem Konto haben? Ist das der Sponsor oder sein Sohn?

Heute dürfte es Werder Bremen freuen ... .

Jungpatzer
22.10.2010 18:13

Nach dem Essen und ein paar Glas Wein sah das bestimmt lockerer aus !?

mh
22.10.2010 20:33

Jan ist momentan mit 5,5 aus 6 auf Platz 1 nach Punkten. Gratulation. Ich hoffe morgen gibt es kein schnelles Remis gegen den Armenier :)

BaumlangerNielsen
22.10.2010 23:22

@ Thomas Oliver: Evtim Stefanov ist der Obmann/Sponsor von diesem Verein (Naiden Voinov)

Henrik Teske
23.10.2010 08:47

Tolle Partie, Jan. Deine Seite finde ich Spitze. Viel Glück für Dich und Deine Mannschaft.
Topalov - Anand lohnt einen Blick! Super-Vorbereitung von Vishy. Darfst Du die Partie kommentieren? Oder kannst Du sogar Vishy dazu überreden?!

Peter B.
23.10.2010 14:49

Sagt mal, seh ich richtig? Naijditsch und unser Blogger spielen gerade eine Eröffnungsdoublette im Abtauschslawen...

project_chaos
23.10.2010 15:01

ja und jan hat nach 11 zügen remis gemacht

Thomas Oliver
23.10.2010 16:06

Ja, Slawisch Abtausch war doch auch Teil der dänischen Olympiavorbereitung, offenbar konnte Gusti auch Naiditsch überzeugen - der darf jetzt zeigen wie die Stellung wirklich zu beurteilen ist.

@BaumlangerNielsen (aus dem hohen Norden?): Danke, das habe ich schon vermutet - mit genügend Geld könnte ich auch mitspielen, die(se) Spielstärke hab' ich auch! Bei Baden-Baden hat Herr Grenke offenbar kein Interesse und/oder ausreichend Realitätssinn?

Robert
23.10.2010 23:36

Bitte um Aufklärung: Warum spielt der Meister der Abtauschvariante remis und Arkadi zeigt gegen einen nominell stärkeren Gegner, wie man melkt, bis die Kuh Milch gibt. Statt eines möglichen Platz 2 nur ein enttäuschender (?) Platz 5 in der Schlussabrechnung. Gusti wie wir ihn kennen und nicht mögen.

Schade, nach dieser tollen Woche. Ansonsten - Kompliment für den tollen Blog!

Stefan64
24.10.2010 08:18

Toll, dass gegen die Armenier ueberhaupt gwonnen wurde...

2, oder 5. Platz nach Extrawertung... who cares?


Super Leistung von Baden und JanG!

Peter B.
24.10.2010 11:56

Das Remis ist ok, denn ...

Zitat Chessbase:


und außerdem gabs ein paar Elo-Pünktchen oben drauf. Die bessere Platzierung wurde vorher vergeben. Außerdem gehe ich davon aus, dass der Mannschaftsführer informiert war und sein ok gab, oder?

Peter B.
24.10.2010 11:57

Huch das Zitat verschwand:

Jan Gustafsson reichte sein Remis zum geteilten ersten Platz in der Einzelwertung (6 aus 7)

Thomas Oliver
24.10.2010 14:36

Ja wenn der geteilte erste Platz in der Einzelwertung mehr wert ist als das bestmögliche Teamergebnis ... . Ich vermute auch dass der Mannschaftsführer einverstanden war, aber dann ist seine Entscheidung für mich nicht ganz nachvollziehbar - eines von zwei Weissbrettern mit gewissem Eloplus gleich wegzugeben. Oder war Gusti müde?

Insgesamt: bei fünf Siegen sind zwei Kurzremise akzeptabel. Für die letzte Runde vor allem Respekt für Naiditsch - so eine Energieleistung nach insgesamt durchwachsenem Turnier! Ob er Lust (und Zeit und Energie) hat diese Partie zu kommentieren??

Jan
25.10.2010 02:22

Yep,
Remis in der letzten Runde war daneben.
Bin gerade nach Hause gekommen, Abschlussbericht gibts morgen. Gut Nacht!

Dumpfbacke
25.10.2010 11:38

Hi,

auch wenn die letzte Partie leider nicht gewonnen wurde, trotzdem ein tolles Ergebnis für Jan.
Das solte gut reichen für über 2650 und wenn er mal konstanter Turnierergebnisse über 2700 erreichen kann, dann auch mal in die Top 40 führen.
Viel Glück bei der Elojagd wünscht

Dumpfbacke

BigZetto
25.10.2010 19:40

Tag Leute!

Ist ja auch immer eine Frage wie man sich fühlt. Wenn es an dem Tag nicht sein soll, dann ist das halt so. Super Ergebnis. Weiter so!!!

Mein Kommentar